Sie sind hier: Rathaus / Aktuelles / Meldungen

Meldungen

  • Seite 1 von 22

31.12.2021

Homepage

Aktuelle Informationen zum Thema "Corona-Virus"

Corona-Virus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund der aktuellen Lage ist das Rathaus weiterhin bis auf Weiteres für den allgemeinen Besucherverkehr geschlossen.

09.03.2021

Homepage

Tibet Initiative Deutschland

Tibet Initiative Deutschland

Wir sehen nicht weg! – Flaggenhissung der tibetischen Flagge am 10. März 2021 am Schwaneweder Rathaus

08.03.2021

Homepage

Landkreis fördert gute Ideen

Teilnahme am überregionalen Projekt „Ideenbeweger³“

Fotolia Ideen und Lösungen aus einer Hand

Der Landkreis Osterholz beteiligt sich an dem überregionalen Projekt „Ideenbeweger³“. Das Projekt hat das Ziel, gute Ideen aus den Bereichen Kunst und Kultur, Gründung sowie Schule zu fördern und so Gründerinnen und Gründer aus der Elbe-Weser-Region bei der Umsetzung ihrer Visionen zu unterstützen. Die Wirtschaftsförderung ruft nun auf, sich an diesem Projekt zu beteiligen: Als Gründerin bzw. Gründer oder als möglicher Geldgeber.

08.03.2021

Homepage

Bund und Länder einigen sich auf erste Lockerungen und Stufenplan

Niedersachsen setzt Regelungen in eigener Verordnung um

Corona Virus

Bund und Länder haben sich gestern auf eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 28. März 2021 verständigt. Gleichzeitig wurden erste vorsichtige Lockerungen über einen Stufenplan für die Zeit bis zum 22. März 2021 in Aussicht gestellt. Private Zusammenkünfte sollen ab dem 8. März 2021 auf maximal fünf Personen aus zwei Haushalten erweitert werden. Weitere Ausweitungen wären bei einer stabilen Inzidenz-Lage möglich. Nach der Öffnung der Friseursalons und Blumengeschäfte bzw. Gartenbaumärkte sollen nun auch Buchhandlungen sowie körpernahe Dienstleistungsbetriebe wie beispielsweise Kosmetikstudios und Fahrschulen öffnen können. Auch hier wären bei einer weiteren stabilen Inzidenz weitere Lockerungen möglich.

08.03.2021

Homepage

Niedersachsen passt Corona-Verordnung an

Verlängerung des Lockdowns und erste vorsichtige Lockerungen

Corona Virus

Das Land Niedersachsen hat nach dem jüngsten Bund-Länder-Beschluss seine Corona-Verordnung überarbeitet. Die Änderungen gelten ab Montag, den 08. März 2021. Die aktuelle Version der Corona-Verordnung ist auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-osterholz.de/corona zu finden. Hier werden zudem die wesentlichen Änderungen zusammengefasst.

05.03.2021

Homepage

Internationaler Aktionstag für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern

Frauen verdienen weniger als die Männer

05.03.2021

Homepage

Bund und Länder einigen sich auf erste Lockerungen und Stufenplan

Niedersachsen setzt Regelungen in eigener Verordnung um

Corona Virus

Bund und Länder haben sich gestern auf eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 28. März 2021 verständigt. Gleichzeitig wurden erste vorsichtige Lockerungen über einen Stufenplan für die Zeit bis zum 22. März 2021 in Aussicht gestellt. Private Zusammenkünfte sollen ab dem 8. März 2021 auf maximal fünf Personen aus zwei Haushalten erweitert werden. Weitere Ausweitungen wären bei einer stabilen Inzidenz-Lage möglich. Nach der Öffnung der Friseursalons und Blumengeschäfte bzw. Gartenbaumärkte sollen nun auch Buchhandlungen sowie körpernahe Dienstleistungsbetriebe wie beispielsweise Kosmetikstudios und Fahrschulen öffnen können. Auch hier wären bei einer weiteren stabilen Inzidenz weitere Lockerungen möglich.

04.03.2021

Homepage

Gemeinde Schwanewede informiert über den Baubeginn

Baubeginn der Bushaltestelle_Zum Marktplatz

Baubeginn für den barrierefreien Umbau der Bushaltestelle „Zum Marktplatz“ in Fahrtrichtung Bremen

04.03.2021

Homepage

Testangebot für Beschäftigte in Kitas und Schulen

Landkreis bietet Schulungen für Kitas an

Corona Virus

Die Niedersächsische Landesregierung und Kommunalen Spitzenverbände haben sich kürzlich mit den Verbänden von Kindertageseinrichtungen sowie den Landesverbänden der Hausärzte über ein Testangebot für das in Kindertageseinrichtungen in Präsenz tätige Personal, Kindertagespflegepersonen und das an öffentlichen und allgemein- und berufsbildenden Schulen in Präsenz tätige Personal außerhalb der Lehrerschaft verständigt. Danach besteht für diesen Personenkreis die Möglichkeit, sich einmal die Woche freiwillig auf das Corona-Virus testen zu lassen. Der Landkreis unterstützt nun die Kindertageseinrichtungen bei der Umsetzung der Teststrategie und bietet Schulungen für die eigene Durchführung an.

03.03.2021

Homepage

162. Altpapiersammlung der Waldschule Schwanewede

Altpapier

Die kommende Altpapiersammlung der Waldschule am 13. März 2021 findet zum fünften Mal in einer etwas anderen Form statt.

02.03.2021

Homepage

BUND-Projekt "Schwaneweder Beeke"

Schwaneweder Beeke

Projekt „Mehr Natur an der Schwaneweder Beeke – renaturieren und davon lernen“

02.03.2021

Homepage

Corona-Fallzahlen aus dem Landkreis Osterholz

63 Neuinfektionen binnen einer Woche – keine weiteren Todesfälle

Corona Virus

Innerhalb der letzten Woche wurden 63 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet. Im gleichen Zeitraum wurden 66 Personen aus der Quarantäne entlassen. Die Anzahl der im Kreisgebiet aktiv Infizierten beläuft sich auf 75 Personen, die sich überwiegend in häuslicher Quarantäne befinden. Einzelne Personen befinden sich zudem in stationärer Behandlung im Krankenhaus. Bis heute sind 1.841 Infektionen innerhalb des Landkreises Osterholz registriert worden, 1.715 Personen sind zwischenzeitlich wieder genesen. Der Inzidenzwert für den Landkreis Osterholz hat das Land Niedersachsen mit 41,3 angegeben.

25.02.2021

Homepage

Telefonische Bürgersprechstunde mit Bürgermeisterin Christina Jantz-Herrmann

Bürgermeisterin Christina Jantz-Herrmann am Schreibtisch

Die Bürgermeisterin Christina Jantz-Herrmann lädt
zur telefonischen Bürgersprechstunde

am Dienstag, 02. März 2021 von 10.00 - 12.00 Uhr

herzlich ein.

25.02.2021

Homepage

Schutzimpfungen gegen das Corona-Virus

Land Niedersachsen öffnet für den Impfstoff AstraZeneca teilweise die zweite Impfgruppe

Stadthalle Osterholz-Scharmbeck

Seit knapp zwei Wochen finden in der Stadthalle in Osterholz-Scharmbeck Schutzimpfungen gegen das Corona-Virus statt. Dabei werden überwiegend Bürgerinnen und Bürger über 80 Jahre mit einer Impfung versorgt. Für diese Personengruppe sieht die Impfstrategie des Bundes und Landes Niedersachsen eine Versorgung mit den mRNA-Impfstoffen von BioNTech/Pfizer bzw. Moderna vor.

24.02.2021

Homepage

L 153: Fahrbahn- und Radwegerneuerung zwischen L 133 und der K 28 (Worpswede)

Achtung Schild

VERDEN. Im Zuge der Landesstraße 153 „Worphauser Landstraße“ zwischen der L 133 „Wörpedorfer Straße“ und der K 28 „Bergedorfer Straße“ finden ab Montag, den 01. März 2021 Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn und des parallel zur Landesstraße verlau-fenden Radweges statt. Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

  • Seite 1 von 22
Zurück