Gemeinde Schwanewede

 
Sie befinden sich hier: Rathaus

Rathaus

  • Seite 3 von 10

06.05.2020

Homepage

Negatives Testergebnis bei bestätigter Person in der Pflegeeinrichtung in Lilienthal

Betroffene Person und enge Kontaktpersonen bleiben in Quarantäne

Corona Virus

Vor einigen Tagen hatte der Landkreis Osterholz über einen bestätigten Coronafall in einer Pflegeeinrichtung in der Gemeinde Lilienthal berichtet. Die Testergebnisse der Kontaktpersonen lagen bereits am Montag vor und wiesen keine Infektion nach. Nun liegt auch das erneute Testergebnis der betroffenen 55-jährigen Person vor. Auch dieses weist keine Infektion mit dem Coronavirus mehr nach. Die Person selbst und die engen Kontaktpersonen unter den Bewohnern bleiben aber weiterhin in Quarantäne.

06.05.2020

Homepage

Wiederöffnung der Gemeindebüchereien

Gemeindebücherei Aschwarden in der Ostlandstraße 23

Die Gemeinde Schwanewede öffnet die Büchereien in den Ortschaften Schwanewede, Neuenkirchen und Aschwarden wieder ab dem 11.05.2020 zu den gewohnten Öffnungszeiten.

05.05.2020

Homepage

Land erlässt neue Corona-Verordnung

Weitere vorsichtige Lockerungen zum 6. Mai

Corona Virus

Das Land Niedersachsen hat eine neue Verordnung zur Änderung der Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus erlassen. Diese tritt am morgigen Mittwoch, den 6. Mai 2020 in Kraft und in überwiegenden Teilen mit Ablauf des Sonntags, den 10. Mai 2020 außer Kraft. Die Kontaktbeschränkungen bleiben bestehen. Die Verordnung sieht jedoch auch einige weitere Lockerungen vor. So können beispielsweise Spielplätze, Museen und Zoos wieder öffnen. Auch sind kontaktlose Sportarten in privaten und öffentlichen Sportstätten im Freien erlaubt.

04.05.2020

Homepage

Keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Osterholz

Tests in Pflegeeinrichtung in Lilienthal liegen noch nicht vollständig vor

Corona Virus

Am Montag wurde im Landkreis Osterholz keine neue nachgewiesene Infektion mit dem Coronavirus bestätigt. Die Fallzahl bleibt daher bei insgesamt 83 Infizierten. Am Wochenende hatte sich in einer Alten- und Pflegeeinrichtung in der Gemeinde Lilienthal, die rund 90 Plätze hat, ein Coronafall einer 55-jährigen Person ergeben. Diese befindet sich nach wie vor bis zur Abklärung des weiteren Tests in einer Klinik in Bremen. Das Ergebnis liegt noch nicht vor. Auch getestet wurden mehrere Bewohnerinnen und Bewohner sowie Pflegepersonal der Pflegeeinrichtung. Diese Ergebnisse sind allesamt negativ. Die veranlassten Maßnahmen bleiben bis zum Vorliegen des weiteren Testergebnisses bestehen.

04.05.2020

Homepage

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wird um ein Jahr verschoben

Logo Unser Dorf hat Zukunft

In einem jeweils dreijährigen Rhythmus findet von der Kreis- bis zur Bundesebene der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der eigentlich für dieses Jahr geplante Kreiswettbewerb um ein Jahr verschoben. Zuvor wurden bereits der Landeswettbewerb und der Bundeswettbewerb um ein Jahr vertagt.

04.05.2020

Homepage

BETRÜGER NUTZEN CORONA-KRISE

Tipps Ihrer Polizei!

Sie betreiben gefälschte Internet-Shops, geben sich als Covid-19-Tester, Amtspersonen oder infizierte Verwandte aus, um an Ihr Geld zu gelangen!

04.05.2020

Homepage

Polizei und Landkreise werden verstärkt Tempoüberschreitungen kontrollieren

Lkw Kraftfahrer Autobahn Stau

Vom 4. bis 10. Mai wird die Polizeiinspektion Verden/Osterholz in Kooperation mit dem Landkreis Verden und dem Landkreis Osterholz eine Geschwindigkeitsmesswoche durchführen. In dem genannten Zeitraum wird verstärkt eine Überwachung von Tempoüberschreitungen an verschiedenen Örtlichkeiten in den beiden Landkreisen stattfinden. Die Messwoche ist Teil der kontinuierlichen Geschwindigkeitsüberwachungen und zugleich der gemeinsamen Verkehrssicherheitsarbeit der Landkreisen und der Polizeiinspektion. Durch die Kontrollen sollen unter anderem der überhöhten bzw. nicht angepassten Geschwindigkeit als eine der Hauptunfallursachen entgegengewirkt werden, um dadurch die Verkehrsunfälle mit schweren Folgen zu reduzieren. Hierbei wird auch ein Schwerpunkt auf motorisierte Zweiradfahrer gelegt.

04.05.2020

Homepage

Coronafall in Alten- und Pflegeeinrichtung in Lilienthal bestätigt

Kontaktpersonen werden derzeit getestet

Corona Virus

In einer Alten- und Pflegeeinrichtung in der Gemeinde Lilienthal wurde ein Coronafall bestätigt. Die 55-jährige Person wurde im Rahmen der Aufnahme in ein Krankenhaus routinemäßig auf den Coronavirus getestet. Dieser Test ergab ein positives Ergebnis. Daraufhin wurden in der Einrichtung unmittelbar in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt entsprechende Hygienemaßnahmen veranlasst. Insgesamt 10 enge Kontaktpersonen, darunter Mitbewohnerinnen und Mitbewohner sowie das dort tätige Personal wurden vom Gesundheitsamt vorsorglich getestet. Die Ergebnisse liegen derzeit noch nicht vor. Die bestätigte Person, die aktuell keine Symptome aufweist, befindet sich bis zum Vorliegen des zweiten Testergebnisses isoliert in der Klinik.

04.05.2020

Homepage

Testergebnisse der Pflegeeinrichtung in Schwanewede liegen vor

Coronafall hat sich nicht bestätigt

Corona Virus

Am Dienstag wurde über einen ersten Coronafall in einer Pflegeeinrichtung in der Gemeinde Schwanewede berichtet. Daraufhin wurden die Mitbewohnerinnen und Mitbewohner des direkten Wohnumfeldes und die dortigen Pflegekräfte getestet. Im Rahmen des sogenannten Kontaktpersonenmanagement wurde auch bei der 87-jährige Person ein erneuter Test durchgeführt. Die Ergebnisse liegen nun vor. Alle 42 durchgeführten Tests weisen ein negatives Ergebnis auf. Die zuvor positiv getestete Person wurde zur Überprüfung einem zweiten Test zugeführt. Soweit sich auch dieser als negativ herausstellt, könnten die derzeitig vorsorglichen Quarantänen in der Pflegeeinrichtung aufgehoben werden.

30.04.2020

Homepage

Vollsperrung der Kreisstraße 33 vom 4. Mai bis zum 12. Juni 2020

Kanal- und Rohrarbeiten in Beckedorf

Baustelle Kreisstraße 33

Der Landkreis Osterholz führt an der Kreisstraße 33 „Bahnhofstraße“ in Schwanewede-Beckedorf Kanal- und Rohrarbeiten sowie eine Kabelverlegung durch. Dazu muss die Straße zwischen den Hausnummern 12 und 28 von Montag, den 4. Mai bis Freitag, den 12. Juni 2020 für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

29.04.2020

Homepage

Neuer Coronafall aus Ritterhude

Testergebnisse in Pflegeeinrichtung in Schwanewede stehen noch aus

Corona Virus

Am Mittwoch wurde dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz ein weiterer positiver Coronafall aus der Gemeinde Ritterhude bestätigt. Insgesamt liegen im Landkreis Osterholz damit 82 bestätigte Fälle vor. 68 Personen sind bereits wieder gesund. 12 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne und zwei Personen in stationärer Behandlung im Kreiskrankenhaus in Osterholz-Scharmbeck. Die Ergebnisse der durchgeführten Tests aus der Pflegeeinrichtung in der Gemeinde Schwanewede stehen noch aus. Sobald hierzu gesicherte Kenntnisse vorliegen, wird der Landkreis Osterholz informieren.

29.04.2020

Homepage

Absage der Ferienfreizeit-Angebote und Veranstaltungen für die Sommerferien 2020

Ferienprogramm Bild

Liebe Eltern, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des
Ferienprogrammes 2020,

28.04.2020

Homepage

Erster bestätigter Fall in einer Pflegeeinrichtung in Schwanewede

Person und direktes Wohnumfeld in Quarantäne

Corona Virus

Am Dienstag wurde dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz ein weiterer positiver Coronafall aus der Gemeinde Schwanewede bestätigt. Die 87-jährige Person wohnt in einer Pflegeeinrichtung in Schwanewede und befindet sich seit der Durchführung des Tests gestern Nachmittag isoliert auf ihrem Einzelzimmer. Die Person weist keine Symptome auf. Es ist derzeit noch unklar, wo sich die Person angesteckt hat. Die Mitbewohnerinnen und Mitbewohner des direkten Wohnumfeldes und die dortigen Pflegekräfte wurden nach Vorliegen des positiven Testergebnisses ebenfalls getestet und entsprechende Kontaktpersonen in vorsorgliche Quarantäne verbracht. Das weitere Vorgehen und Hygienemanagement bauen auf die nun ausstehenden Testergebnisse auf.

28.04.2020

Homepage

Schwaneweder Tafel öffnet wieder ihre Türen!

ab dem 05. Mai 2020

27.04.2020

Homepage

Ein weiterer bestätigter Coronafall aus Lilienthal

63 von 80 Personen sind bereits wieder gesund

Corona Virus

Am Montag wurde dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz ein weiterer positiver Coronafall aus der Gemeinde Lilienthal bestätigt. Es handelt sich um eine Kontaktperson. Damit liegen im Landkreis Osterholz seit Beginn der Bestätigung des ersten Coronafalls am 10.03.2020 mittlerweile 80 bestätigte Fälle vor. 63 der 80 Personen sind bereits wieder gesund. 13 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne, drei Personen in stationärer Behandlung im Kreiskrankenhaus in Osterholz-Scharmbeck sowie eine Person in einer Bremer Klinik. Über das Wochenende haben sich keine neuen Fälle ergeben.

  • Seite 3 von 10
« zurück

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr


weitere Informationen >>

Datenschutzerklärung