Sie sind hier: Rathaus / Aktuelles / Meldungen

Weitere bestätigte Coronafälle im Landkreis Osterholz

Aufruf zum Spenden von Schutzausrüstung

Von Freitag bis zum heutigen Tag wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz sieben weitere positive Coronafälle gemeldet. Vier der Personen wohnen in der Stadt Osterholz-Scharmbeck, zwei in der Gemeinde Schwanewede und eine Person in der Gemeinde Grasberg. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Eine bereits in der letzte Woche bestätigte Person musste am Wochenende aufgrund stärker werdender Symptome stationär im Kreiskrankenhaus in Osterholz-Scharmbeck aufgenommen werden.

Meldung vom 30.03.2020
Zurück