Sie sind hier: Alle Meldungen

Alle Meldungen

  • Seite 2 von 35

25.11.2021

Homepage

Gemeinde Schwanewede freut sich über die Baumspende durch die EWE NETZ

Baumspende EWE NETZ

Am Montag, den 24. November 2021 wurde die Baumspende des regionalen Netzbetreibers EWE NETZ offiziell an die Gemeinde Schwanewede übergeben.

24.11.2021

Homepage

In ganz Niedersachsen gilt ab Mittwoch Warnstufe 1

Land erlässt neue Corona-Verordnung

Corona Virus

Aufgrund der stark ansteigenden Fallzahlen und einer zunehmenden Auslastung der Krankenhäuser hat das Land Niedersachsen am gestrigen Tag eine neue Corona-Verordnung erlassen und damit wieder deutliche Verschärfungen zum Umgang mit der aktuellen Pandemielage getroffen. Insbesondere wurde das Warnstufenkonzept angepasst. Damit gilt in allen Landkreisen in Niedersachsen ab Mittwoch, den 24. November 2021 die Warnstufe 1. Der Landkreis Osterholz hat die Veränderungen zusammengefasst. Die Niedersächsische Corona-Verordnung ist online unter www.landkreis-osterholz.de/corona zu finden.

24.11.2021

Homepage

Landkreis richtet stationäre Impfstation in Osterholz-Scharmbeck ein

Corona Virus

Der Landkreis Osterholz weitet wie bereits berichtet das Impfangebot weiter aus. Durch eine Aufstockung der mobilen Impfteams wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche offene Impfaktionen an verschieden Orten des Landkreises angeboten. Geplant ist zudem, Anfang Dezember eine stationäre Impfstation in Osterholz-Scharmbeck einzurichten. Der Landkreis Osterholz befindet sich hierzu bereits in den Vorbereitungen. Entstehen wird die stationäre Impfstation in den ehemaligen „medimax“-Räumlichkeiten am Hördorfer Weg im Komplex des famila Gebäudes in Osterholz-Scharmbeck (Buschhausen).

24.11.2021

Homepage

Impfaktion am 2. Advent im Kreiskrankenhaus Osterholz

Hinweis Haupteingang KKH

Um den Einwohnerinnen und Einwohnern des Landkreises Osterholz möglichst rasch einen bestmöglichen Impfschutz zu bieten, haben sich im Kreiskrankenhaus Osterholz Freiwillige aus den Reihen des Pflegedienstes, des ärztlichen Personals und der Verwaltung zusammengeschlossen. Ziel ist es, durch eine „Adventsimpfaktion“ die Hausärztinnen und Hausärzte und das Impfteam des Landkreises zu unterstützen und einen Beitrag zum Brechen der vierten Corona-Welle zu leisten. Das Kreiskrankenhaus Osterholz bietet daher am
5. Dezember 2021 (2. Adventssonntag) ab 10:00 Uhr im Großen Saal der Gesundheitsschule Erst- und Auffrischungsimpfungen für alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Osterholz an. Da nur eine begrenzte Anzahl an Impfdosen zur Verfügung steht, ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail unbedingt erforderlich. Diese wird ab sofort entgegen genommen.

19.11.2021

Homepage

Ausbruch der Geflügelpest im Landkreis Cuxhaven

Teile des Landkreises Osterholz zur Überwachungszone erklärt

Huhn Geflügel

In Hagen im Landkreis Cuxhaven ist am 17. November 2021 in einer Geflügelhaltung der Ausbruch der Geflügelpest (Vogelgrippe, Aviäre Influenza) amtlich festgestellt worden. Durch die geografische Nähe des Ausbruchsbetriebes zum Gebiet des Landkreises Osterholz musste das Veterinäramt des Landkreises zum Schutz vor einer Ausbreitung der Geflügelpest auch für sein Gebiet ein Restriktionsgebiet festlegen. Rund um den Ausbruchsort wurde eine Überwachungszone ausgewiesen. Eine entsprechende Tierseuchenbehördliche Allgemeinverfügung wurde vom Landkreis Osterholz erlassen und trat kürzlich in Kraft.

17.11.2021

Homepage

Freilandhaltung von Geflügel wird untersagt

Landkreis erlässt Aufstallungsgebot

Huhn Geflügel

Bei zahlreichen Wildvögeln, vor allem an der Ost- und Nordseeküste, aber auch bei Wildenten in den Landkreisen Cuxhaven, Wesermarsch, wurde die hochpathogene Aviäre Influenza, auch bekannt als Geflügelpest oder Vogelgrippe, festgestellt. In den Landkreisen Cloppenburg, Aurich und Nienburg sind bereits mehrere Hausgeflügelbestände betroffen. Vor diesem Hintergrund hat der Landkreis Osterholz per Allgemeinverfügung die Aufstallung des Geflügels im Kreisgebiet angeordnet. Der Landkreis folgt damit weiteren Landkreisen in Niedersachsen. Ziel der Aufstallung ist es, die Eintragsgefahr des Geflügelpesterregers in die Nutzgeflügelbestände zu reduzieren.

17.11.2021

Homepage

Landkreis Osterholz weitet Impf-Angebot aus

Starke Nachfrage nach Auffrischungsimpfungen

Schutzimpfung eines Mädchens

Das Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz verzeichnet in den vergangenen Wochen eine hohe Nachfrage an Auffrischungsimpfungen. Diese, auch Booster genannten Impfungen, minimieren das Risiko für eine Corona-Infektion, und falls diese trotz Impfung doch eingetreten ist, gegen einen schweren Krankheitsverlauf. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt die Auffrischung frühestens sechs Monate nach der Zweitimpfung.

16.11.2021

Homepage

Ehrungen für ehrenamtliche Tätigkeiten in der Kommunalpolitik

Ehrungen_NSGB_15112021

Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund (NSGB) ehrt Ratsmitglie-der, Ortsratsmitglieder, Ortsbürgermeister:innen und Ortsvorsteher in der Gemeinde Schwanewede.

16.11.2021

Homepage

Energiewende im Eigenheim

Energetische Sanierung

Informationsveranstaltung am 24.11.2021 von 18 bis 20 Uhr

15.11.2021

Homepage

Weihnachtslesung mit Lars Cohrs

Plakat Weihnachtslesung Schwanewede 2021

Am 08. Dezember 2021 um 19.30 Uhr im Schwaneweder Rathaus

12.11.2021

Homepage

Vermessungsarbeiten im Friedrich-Tedsen-Ring und Johannes-Horn-Straße

Vermessung

Ab Montag den 15.11. finden für ca. 1-2 Tage Vermessungsarbeiten im Wohngebiet Neuenkirchen Mitte statt.

11.11.2021

Homepage

Bürgerpflanzaktion 2021 in Schwanewede

Bürgerpflanzaktion

Ausgabe der Pflanzen am 22.11. und 23.11.2021

11.11.2021

Homepage

Das Land Niedersachen schreibt Corona-Verordnung fort

Strengere Regelungen bei Warnstufen

Corona Virus

Das Land Niedersachsen hat seine Corona-Verordnung fortgeschrieben. Sie gilt ab dem morgigen Donnerstag, den 11. November 2021 für die kommenden vier Wochen bis zum 8. Dezember 2021. Aufgrund ansteigender Infektionszahlen sieht das Land eine Verschärfung der Maßnahmen ab der Warnstufe 1 vor. In vielen Bereichen wird dann ein verpflichtender 2G-Standard gefordert. Der Landkreis Osterholz befindet sich nach wie vor in keiner der drei Warnstufen, weist jedoch seit einiger Zeit eine stabile Inzidenz über 50 auf. Die Corona-Verordnung ist online unter www.landkreis-osterholz.de zu finden.

08.11.2021

Homepage

Landkreis Osterholz impft am Dienstag (09.11.2021) im Gesundheitsamt

Anmeldung per E-Mail

Das Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz bietet am Dienstag, den 09. November 2021 von 11:00 bis ca. 16:00 Uhr Schutzimpfungen gegen das Corona-Virus an. Insbesondere wendet sich das Gesundheitsamt hierbei an Personen, über 70 Jahre alt sind und medizinisches Personal, deren letzte Zweitimpfung mindestens sechs Monate zurück liegt (Stichtag 8. Mai 2021). Es handelt sich hierbei demnach um die bekannte Boosterimpfung. Aber auch Zweitimpfungen mit dem Wirkstoff von BioNTech (Erstimpfung mindestens 3 Wochen zuvor) und Optimierungsimpfungen bei einer Impfung mit dem Wirkstoff von Johnson & Johnson werden angeboten. Bei Bedarf führt das Gesundheitsamt an diesem Tag auch Erstimpfungen für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren mit dem Wirkstoff von BioNTech durch. Auf Wunsch kann bei Erwachsenen auch eine Erstimpfung mit Johnson & Johnson angeboten werden.

03.11.2021

Homepage

Kommunales Kinderkino in Schwanewede

Kino

Jugendpflege der Gemeinde Schwanewede

  • Seite 2 von 35
Zurück