Sie sind hier: Rathaus / Archiv

Archiv

  • Seite 10 von 30

18.02.2021

Homepage

Notwendige Fällarbeiten Waldgrundstück Eichhornskamp

Waldweg

Im Waldgrundstück angrenzend an die Straße Eichhornskamp müssen kurzfristig umfangreiche Baumfällarbeiten durchgeführt werden.

17.02.2021

Homepage

Schaubild_Zusammenkünfte privater und öffentlicher Raum_Corona-Verordnung

Schaubild_Zusammenkünfte privater und öffentlicher Raum_Corona-Verordnung_ab 13022021

Niedersächsische Corona-Verordnung -kompakt-
gültig ab 13.02.2021

15.02.2021

Homepage

Niedersächsische Corona-Verordnung bis zum 7. März 2021 verlängert

Blumenhändler dürfen ab dem 13. Februar 2021 öffnen

Corona Virus

Das Land Niedersachsen hat auf Grundlage des Bund-Länder-Beschlusses von Mittwochabend die Niedersächsische Corona-Verordnung verlängert. Diese gilt nun bis zum 7. März 2021. Zudem wurden kleinere Anpassungen vorgenommen. So dürfen ab dem morgigen Samstag, den 13. Februar 2021 Verkaufsstellen für Schnittblumen, Topfblumen und Topfpflanzen sowie für Blumengestecke und Grabschmuck sowie des gärtnerischen Facheinzelhandels wie Gärtnereien, Gartencenter und Gartenmärkte unter den bekannten Abstands- und Hygienemaßnahmen öffnen. Auch auf Wochenmärkten dürfen neben Lebensmitteln nun auch wieder Blumen und Pflanzen verkauft werden.

15.02.2021

Homepage

Bund und Länder einigen sich auf Verlängerung des Lockdowns

Niedersachsen setzt Regelungen in eigener Verordnung um

Corona Virus

Bund und Länder haben sich gestern auf eine Verlängerung des Lockdowns zur Eindämmung des Corona-Virus bis mindestens zum 7. März 2021 verständigt. Sie machten dabei deutlich, dass weitere Lockerungen (z.B. eine Öffnung des Einzelhandels) aus heutiger Perspektive, insbesondere vor dem Hintergrund der Unsicherheit bezüglich der Verbreitung von Virusmutanten, ab einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von höchstens 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner erfolgen kann. Eine Ausnahme bilden Friseurbetriebe. Diese können unter Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts mit Terminvereinbarungen und unter Nutzung medizinischer Masken den Betrieb ab dem 1. März 2021 wieder aufnehmen.

09.02.2021

Homepage

Gemeinde Schwanewede informiert über Streugutkisten

Rathaus im Schnee, davor ein Weihnachtsbaum, der im Vorgarten aufgestellt worden ist

Aktuelle Wetterlage weiterhin winterlich

08.02.2021

Homepage

Kein Präsenzunterricht am 08.02.2021 an den Schulen im Landkreis Osterholz

Schulbusschild

Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse fällt am Montag, den 08. Februar 2021 der Präsenzunterricht an allen allgemein- und berufsbildenden Schulen im Landkreis Osterholz aus. Die Schülerinnen und Schüler, die im Präsenzunterricht beschult werden sollten (Szenario B), werden gebeten, sich über die bekannten Kommunikationswege mit ihrer Schule in Verbindung zu setzen, um zu klären, ob Distanzunterricht/Homeschooling angeboten werden kann. Auch die coronabedingte Notbetreuung findet nicht statt. Der Distanzunterricht für alle im Homeschooling befindlichen Schülerinnen und Schüler (Szenario C) findet wie geplant statt. Eine Notbetreuung in der Schule vor Ort ist sichergestellt.

08.02.2021

Homepage

Land kündigt Impfstofflieferung für den Landkreis Osterholz an

Erste Impftermine im Impfzentrum in Osterholz-Scharmbec

Corona Virus

Das Land Niedersachsen hat gegenüber dem Landkreis Osterholz eine nächste Impfstofflieferung angekündigt. Damit können voraussichtlich ab dem 15. Februar 2021 bis in den März hinein erste Impftermine in begrenzter Anzahl im Impfzentrum des Landkreises in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck angeboten werden. Die Termine werden vom Land Niedersachsen überwiegend an Personen vergeben, die sich in den vergangenen Tagen auf die Warteliste haben eintragen lassen.

05.02.2021

Homepage

Schließung Einwohnermeldeamt und Gewerbeamt vom 11.02.-19.02.2021

Bürgerservice© kebox - stock.adobe.com

Das Einwohnermeldeamt sowie das Gewerbeamt des Rathauses Schwanewede stellen auf ein neues Fachprogramm um und werden damit noch moderner und bürgerfreundlicher. Damit die technische Umstellung problemlos und schnell vollzogen werden kann, werden das Einwohnermeldeamt sowie das Gewerbeamt in der Zeit vom 11.02.-19.02.2021 geschlossen bleiben.

05.02.2021

Homepage

Regelungen bei witterungsbedingtem Schulausfall

Maßgeblich ist die Sicherheit des Schülerverkehrs

Schulbusschild

Anlässlich des für das Wochenende erwarteten starken Schneefalls erinnert der Landkreis Osterholz daran, dass es kurzfristig zu Schulausfällen kommen kann, wenn auf rutschigen und glatten Straßen die Sicherheit des Schulweges und die Schülerbeförderung nicht mehr gewährleistet werden können. Ob ein Unterrichtsausfall für die derzeit im Präsenzunterricht befindlichen Schülerinnen und Schüler im Landkreis Osterholz angeordnet wird, darüber entscheidet bei entsprechenden Witterungsbedingungen letztlich in den frühen Morgenstunden Landrat Bernd Lütjen auf Empfehlung der örtlichen Polizei. Sofern ein Unterrichtsausfall erfolgt, wird dieses bekannt gemacht ab 6:00 Uhr in den Verkehrsnachrichten im Radio, im Internet sowie über Facebook, Twitter und Instagram. Schließlich informiert der Landkreis unter der kostenfreien Servicenummer 0800-9301133 per Bandansage, ob der Unterricht ausfällt oder nicht.

05.02.2021

Homepage

Britische Corona-Mutation im Landkreis Osterholz nachgewiesen

Corona Virus

Auch im Landkreis Osterholz wurde am heutigen Donnerstag bei einem bereits in der vergangenen Woche positiv getesteten 33-jährigen Mann die britische Mutation des Corona-Virus nachgewiesen.

03.02.2021

Homepage

Christina Jantz-Herrmann über erste Aufgaben im Amt und Ziele

Buergermeisterin Christina Jantz-Herrmann

Das Interview vom 28.01.2021, DIE NORDDEUTSCHE

03.02.2021

Homepage

Corona-Fallzahlen aus dem Landkreis Osterholz

Zwei Todesfälle und 63 Neuinfektionen binnen einer Woche

Die Anzahl der bestätigten Fälle mit dem Coronavirus ist auch im Landkreis Osterholz in den vergangenen sieben Tagen weiter gestiegen. Innerhalb der letzten Woche wurden 63 Neuinfektionen gemeldet. Im gleichen Zeitraum wurden 57 Personen aus der Quarantäne entlassen. Die Anzahl der im Kreisgebiet aktiv Infizierten beläuft sich auf 94 Personen, die sich überwiegend in häuslicher Quarantäne befinden. Einzelne Personen befinden sich in stationärer Behandlung im Krankenhaus.

01.02.2021

Homepage

Straßensperrung aufgrund von Baumpflegearbeiten

Achtung Schild

Aufgrund von Baumpflegearbeiten kommt es in den Ortschaften Brundorf und Leuchtenburg zu Straßensperrungen.

  • Seite 10 von 30
Zurück