Gemeinde Schwanewede

 
Sie befinden sich hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 1 von 5

06.04.2020

Homepage

Korrektur der gestern veröffentlichten Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Gestern (03.04.2020) ist eine neue Verordnung über die Beschränkung sozialer Kontakte zur Eindämmung der Corona-Pandemie veröffentlicht worden. Diese Verordnung enthält beispielsweise die Neuregelung, dass Bau- und Gartenmärkte jetzt doch geöffnet haben können.

03.04.2020

Homepage

Häufige Fragen und Merkblatt zur häuslichen Quarantäne

Ein weiterer bestätigter Fall aus der Samtgemeinde Hambergen

Corona Virus

Die Anzahl nachweislich infizierter Personen im Landkreis Osterholz steigt langsam, aber kontinuierlich an. Heute wurde ein weiterer positiver Coronafall aus der Samtgemeinde Hambergen gemeldet. Damit liegen 57 bestätigte Fälle vor. 28 davon sind bereits gesundet. Tagtäglich erreichen den Landkreis über das Bürgertelefon eine Vielzahl an Fragen. Neben den bereits bestehenden Fragen-Liste unter www.landkreis-osterholz.de/corona-fragen hat der Landkreis daher jetzt auch ein Merkblatt zur häuslichen Quarantäne erstellt.

03.04.2020

Homepage

Kostenbeiträge für die Kinderbetreuung und die Mittagsverpflegung

Logo_Gemeinde_Schwanewede

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

bzgl. der oben aufgeführten Kostenbeiträge erreichten uns viele Anfragen, die ich auf diesem Wege beantworten möchte:

03.04.2020

Homepage

„Ostern wird für uns alle dieses Jahr anders werden“

Landkreis und Polizei geben Hinweise zu den bevorstehenden Festtagen

Osterkorb

Die Corona-Pandemie verändert derzeit den Alltag aller Menschen in Deutschland. Auch das bevorstehende Osterfest wird sich in diesem Jahr anders gestalten, als wir es kennen. Fehlende Gottesdienste, abgesagte Osterfeuer und die Beschränkung sozialer Kontakte werden die Festtage erheblich verändern. Der Landkreis Osterholz und die Polizeiinspektion Verden/Osterholz geben gemeinsam Hinweise für das Festwochenende.

03.04.2020

Homepage

Land erlässt Neufassung über die Beschränkung sozialer Kontakte

Ab Samstag gelten teilweise veränderte Regelungen

Corona Virus

Das Land Niedersachsen wird am morgigen Samstag die Neufassung der Niedersächsischen Verordnung über die Beschränkung sozialer Kontakte zur Eindämmung der Corona-Pandemie verkünden. Damit hat das Land auch entschieden, dass ab dem 04.04.2020 alle Baumärkte und Gartenmärkte auch wieder für Privatkunden geöffnet werden. Es gelten jedoch strenge Zugangsbeschränkungen. Zudem sollte das Einkaufen weiterhin auf notwendige Besorgungen beschränkt werden.

02.04.2020

Homepage

Weiterer bestätigter Coronafall im Landkreis Osterholz

Fallzahl steigt auf 56 an

Corona Virus

Am Donnerstag wurde dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz ein weiterer positiver Coronafall aus der Gemeinde Lilienthal gemeldet. Damit liegen 56 bestätigte Fälle vor. 24 davon sind bereits gesundet.

02.04.2020

Homepage

Hilfs- und Beratungsangebote

Hilfetelefon

Das Bundesfamilienministerium bietet Ihnen Hilfs- und Beratungsangebote wie das Hilfetelefon an!

01.04.2020

Homepage

Fünf weitere bestätigte Coronafälle im Landkreis Osterholz

Großteil der Kontaktpersonen aus der Quarantäne entlassen

Corona Virus

Am Mittwoch wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz fünf weitere positive Coronafälle gemeldet. Zwei der Personen stammen aus der Samtgemeinde Hambergen, zwei Personen aus der Gemeinde Schwanewede und eine Person aus der Stadt Osterholz-Scharmbeck. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Von den mittlerweile 55 bestätigten Fällen sind derzeit noch 36 Personen in Quarantäne.

01.04.2020

Homepage

Information für Unternehmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und den Hilfsangeboten

Gemeinde Schwanewede

Die Auswirkung der Coronakrise treffen Sie als Unternehmen besonders hart. Daher haben wir Ihnen eine Übersicht zusammengestellt. Verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten, die jetzt für Sie relevant werden könnten, finden Sie nachfolgend:

31.03.2020

Homepage

Aufnahmestopp und kontaktreduzierende Maßnahmen in Heimen, ambulant betreuten Wohngemeinschaften und besonderen Formen des betreuten Wohnens

Der Landkreis Osterholz hat auf Weisung des Landes Niedersachsen gegenüber den Pflegeheimen, den ambulant betreuten Wohngemeinschaften und den besonderen Formen des betreuten Wohnens einen Aufnahmestopp verhängt. Zudem wurde darauf hingewiesen, die kontaktreduzierenden Maßnahmen auf alle Einrichtungen auszuweiten.

31.03.2020

Homepage

Helferbörse für Ehrenamtliche

Ein neuer bestätigter Fall

Hilfeleistung

Mit dem kontinuierlichen Anstieg der Fallzahlen in der Corona-Pandemie steigt auch die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung. Auch im Landkreis Osterholz unterstützen bereits viele Menschen andere, die besonders gefährdet sind oder sich in häuslicher Quarantäne befinden. Der Landkreis hat vor kurzem ein Merkblatt für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer online zur Verfügung gestellt. In einem zweiten Schritt folgt nun die Bereitstellung einer Helferbörse, die Hilfesuchendenden eine Übersicht zu Hilfsangeboten geben soll. Alle Zusammenschlüsse und Privatpersonen, die anderen helfen möchten, können sich ab sofort unter www.landkreis-osterholz.de/corona-helfer in die Liste eintragen.

30.03.2020

Homepage

Weitere bestätigte Coronafälle im Landkreis Osterholz

Aufruf zum Spenden von Schutzausrüstung

Corona Virus

Von Freitag bis zum heutigen Tag wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz sieben weitere positive Coronafälle gemeldet. Vier der Personen wohnen in der Stadt Osterholz-Scharmbeck, zwei in der Gemeinde Schwanewede und eine Person in der Gemeinde Grasberg. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Eine bereits in der letzte Woche bestätigte Person musste am Wochenende aufgrund stärker werdender Symptome stationär im Kreiskrankenhaus in Osterholz-Scharmbeck aufgenommen werden.

30.03.2020

Homepage

„Wir sind gut gerüstet und wollen es auch bleiben“

Landkreis und DRK planen Behelfskrankenhaus in Ritterhude

Die Ausbreitung des Coronavirus schreitet weltweit voran. Auch in Deutschland werden täglich mehrere tausend neue Infektionen gemeldet. Um selbst bei einem starken Anstieg der Zahlen in unserer Region eine möglichst gute medizinische Behandlung der Erkrankten gewährleisten zu können, planen in einem ersten Schritt der Landkreis Osterholz und der DRK-Kreisverband Osterholz vorsorglich die Einrichtung eines Behelfskrankenhauses in der Gemeinde Ritterhude. Hierfür wird zusätzliches ärztliches und pflegerisches Personal gesucht. Für einen zweiten Schritt ist der Landkreis Osterholz auf die Bundeswehr zugegangen und hat um Unterstützung gebeten.

27.03.2020

Homepage

Weitere bestätigte Coronafälle im Landkreis Osterholz

132 Personen sind in häuslicher Quarantäne

Corona Virus

Am Freitag wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz sechs weitere positive Coronafälle gemeldet. Drei der Personen wohnen in der Gemeinde Schwanewede, zwei in der Stadt Osterholz-Scharmbeck und eine Person in der Samtgemeinde Hambergen. Sie befinden sich wie alle 36 derzeit infizierten Personen in häuslicher Quarantäne. Die Anzahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beläuft sich auf 42. Derzeit befinden sich 96 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne. Neben den 6 Genesenen konnten kürzlich auch 34 Kontaktpersonen aus der häuslichen Quarantäne entlassen werden.

26.03.2020

Homepage

Weitere bestätigte Coronafälle im Landkreis Osterholz

Zahl der Erkrankten summiert sich auf 36

Corona Virus

Am Donnerstag wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz vier weitere positive Coronafälle gemeldet. Die Personen wohnen in der Gemeinde Schwanewede, in der Stadt Osterholz-Scharmbeck und in der Samtgemeinde Hambergen (2 Personen) und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Die Anzahl der bestätigten Fälle beläuft sich damit auf 36.

  • Seite 1 von 5
« zurück

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr


weitere Informationen >>

Datenschutzerklärung