Projekt „Unikat+“ wird fortgesetzt

Beratung für Unternehmen zur Stärkung der Arbeitgeberattraktivität

Sie wollen Ihr Unternehmen für die Zukunft gut aufstellen, es widerstandsfähiger machen und wünschen sich dafür Unterstützung und einen Blick von außen? Das als Best-Practice ausgezeichnete Projekt „Unikat+“ für Unternehmen wird fortgesetzt und ausgeweitet, um weiteren Betrieben die Chance zu geben die aktuellen Herausforderungen zu meistern. Ziel des Projektes ist es, die Arbeitgeberattraktivität der Unternehmen zu stärken, um die Fachkräfte fester an die Betriebe zu binden und potenzielle Mitarbeitende leichter zu finden. Interessierte Unternehmen können sich ab sofort anmelden. Die 10-monatige Durchführung beginnt am 1. September 2021.

Meldung vom 20.04.2021
Zurück