Drucken druckenSchließen schliessen
 Kindertagesstätte Worpsweder StraßeStandort anzeigenVisitenkarteWorpsweder Straße 16 28790 Schwanewede Telefon: 04209 2424Alle Kontaktdaten »

Informationen

Für die folgenden Inhalte ist die/der oben genannte Firma/Institution/Gemeinschaft/Verein verantwortlich.

Kindertagesstätte Worpsweder Straße
Branchen/Rubriken: Kommunale Einrichtungen, Kindergarten, Kinderkrippe

Anschrift:

Worpsweder Straße 16
28790 Schwanewede

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag von 8:00-12:00Uhr oder
Montag-Freitag von 7:00-16:00Uhr
Montag-Freitag von 7:30-13:30 Uhr

Tag der offenen Tür: 23. Januar 2020, 13.00 - 17.00 Uhr

Geschlossen wegen einer Fortbildung: 19.-20.03.2020

Sommerferien: 22.07.-07.08.2020

Beschreibung:

Unser Kindergarten liegt mitten in Schwanewede in der Worpsweder Straße 16.

Wir haben vier Kindergartengruppen und eine Krippengruppe.

In unserem wunderschönen Haus gibt es unterschiedlichste Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Kinder haben viel Platz zum Spielen und finden kuschelige Ecken.

Die Gruppen haben unterschiedliche Namen. In der Sternschnuppengruppe, unserer Krippe, werden unsere Jüngsten (zwischen 0-3 Jahre) in liebevoller Atmosphäre betreut.

In der Sternengruppe gibt es eine Wort- und Buchstabenwerkstatt, sowie feste Vorlesezeiten.

Sternegruppe_Worpsweder Str. © Gemeinde Schwanewede

In der Sonnengruppe gibt es viele Materialien für kreatives Tun und wechselnde Angebote.

In der Mondgruppe wird getanzt, musiziert und verkleidet.

In der Regenbogengruppe wird experimentiert, geforscht und entdeckt.

Alle Kinder können die vielfältigen Angebote der verschiedenen Gruppen nutzen und dadurch immer wieder Neues entdecken. 

In unserer lichtdurchfluteten Bewegungshalle werden täglich Bewegungslandschaften aufgebaut.

Bewegungshalle_Worpsweder Str. © Gemeinde Schwanewede

Jede Gruppe hat einen festen Turntag, der den Bedürfnissen der jeweiligen Altersgruppe entsprechend strukturiert wird. Seit vielen Jahren   hat unsere Einrichtung das Zertifikat, Bewegungskindergarten. Die Auszeichnung bekommen Einrichtungen, die eine gute Mischung zwischen angeleiteten und selbsttätigen Turnstunden haben. Zu dem Thema Bewegung bieten wir in diesem Jahr eine Kooperation mit dem Tennisverein in Schwanewede. Das bedeutet, dass die Kinder am Nachmittag eine kostenlose Trainingsstunde bekommen.

Unsere Vorschulkinder nennen wir Schlaufüchse. Sie treffen sich einmal in der Woche. Wir bereiten die Kinder in dieser Gruppe intensiv auf die Anforderungen in der Schule vor. Dazu gehören auch Ausflüge und Exkursionen, z.B. der Besuch in der Bäckerei, Krankenhaus , Besuch in den Zoo, usw.

KiGa_Worpsweder_Str._2 © Gemeinde Schwanewede

In unserem Speiseraum frühstücken die Kinder in netter Atmosphäre. Jeden Tag wird für die Kinder frisches Obst und Gemüse aufgeschnitten und zum Frühstück verspeist. Gesunde und abwechslungsreiche Kost wird den Kindern so nahe gebracht. Um 12.00 Uhr gibt es ein warmes Essen.


Unsere Einrichtung nimmt seit 2016 am Bundesprogramm Sprachkita teil. Dadurch haben wir eine zusätzliche pädagogische Fachkraft im Haus, die uns im pädagogischen Alltag mit Kindern und Eltern unterstützt, mit dem Ziel allen Kindern gute Bildungschancen zu ermöglichen. Wichtige Bausteine sind dabei die alltagsintegrierte Sprachbildung sowie eine wertschätzende Zusammenarbeit mit Eltern.

Einmal in der Woche können sich alle Kinder ein Buch aus unserer Kinderbücherei und ein Spiel aus unserer Spielerei für zu Hause ausleihen.

Unser naturnah gestaltetes Außengelände mit Wasserpumpe, Baumstämmen, tollen Holzhütten und Matschbereich bietet den Kindern viel Bewegungsfreiheit und viele Möglichkeiten der Naturerfahrung.

Zusätzlich geht jede Gruppe einmal im Monat in den Wald. Dort wird zusammen auf dem Wald-Sofa gefrühstückt, die Natur entdeckt und gemeinsam gespielt.

KiGa_Worpsweder Str._3 © Gemeinde Schwanewede

Uns ist wichtig, dass sich Eltern und Kinder in unserem Haus wohl fühlen.

KiGa_Worpsweder Str._1 © Gemeinde Schwanewede

Unsere Kinder sind das Wertvollste, was wir haben.

Sie sind unsere Gegenwart und unsere Zukunft.

Deshalb legen wir Wert auf eine gute Eingewöhnung und einen regelmäßigen Austausch mit den Eltern. Wir freuen uns, dass wir einen Elternverein haben, der uns unterstützt. Dadurch können unterschiedlichste Aktionen unterstützt und organisiert werden. Wir sind sehr stolz auf unsere bunte, vielfältige und engagierte Elternschaft.

Die Qualitätsentwicklung unserer pädagogischen Arbeit nehmen wir sehr ernst, deshalb nehmen die Erzieher regelmäßig an Fortbildungen teil. Zusätzlich arbeiten wir mit der Grundschule Dreienkamp und der Heideschule zusammen.